.:. Colonia Noctae ... Stadt der Nacht .:.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Time - what a strange thing Teil 4
Sa Jan 14, 2017 2:39 pm von black_lady

» Krissy und Lissy II
Mi Jan 11, 2017 9:33 pm von black_lady

» Time - what a strange thing Teil 3
Sa Okt 04, 2014 6:34 pm von black_lady

» Holy Alliance ~ Privi mit Lissy und Mimmy-chan *_*
So Jun 29, 2014 4:37 pm von Layana

» Krissy und Lissy II
Do Dez 05, 2013 9:18 pm von Layana

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
KalenderKalender

Teilen | 
 

 The Legend of Zelda

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Mo Aug 27, 2012 10:26 pm

"Alles ok mit dir? Du wirkst auf einmal so....verwirrt...."
Link stich sich seine Mütze vom Kopf und dabei durch seine blonden Haare. "Hehehe... Ja, alles in Ordnung.." Nein, er würde ganz sicher nicht zugeben, was er gedacht hatte. So etwas mochten Mädchen nicht.
"was machst du hier?"
Er hob den Blick. "Was ich hier mache? Naja, ich bin momentan auf einer Mission für den Dekobaum unterwegs.." Es ging um viel, sogar um verdammt viel. //Nur die Frage, wie ich diese verdammten Steine finden soll..// Aber der Hinweis, den einer der Spione geliefert hatte, sah vielversprechend aus. "Aber eigentlich hab ich jetzt erst mal frei.. Du weißt ja, vor einer Woche die Sache in Talik. Ich war daran beteiligt und das hat schon ziemlich geschlaucht." Mit dieser Information konnte er offen umgehen, jeder, wirklich jeder wusste, was dort passiert war und nicht nur er, auch viele andere Zivilisten hatten sich beteiligt.
Talik war viele Jahre lang ein friedliches und wohlhabendes Küstendorf gewesen. Nun, Dorf konnte man es eigentlich nicht nennen, aber für die Bewohner war ihre geliebte Heimat immer noch ihr kleines Dorf. Der Fischreichtum war nirgends sonst so hoch und die Fischer teilten sogar ihren Besitzt noch mit den umliegenden Dörfern, damit diese auch etwas von dem Gewinn hatten, da es viel zu viel für ein paar Dörfler war. "Anständige Menschen.. Wirklich anständig." Doch dann kamen plötzlich die Schergen des Königs und beanspruchten jeden Zentimeter Land und Küste für sich. Die Fischer verdienten nichts mehr und mussten ihre Boote verkaufen. Damit war ihr Untergang besiegelt worden. Aber die Männer und Frauen hatten sich nicht unterkriegen lassen und rebelliert. Es war ein harter Kampf gewesen, auch viele Tote, jedoch zum Glück mehr auf Seiten der Soldaten.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Sa Sep 01, 2012 9:26 pm

"Wirklich eine Mission?" fragte sie überrascht //dann muss er ein starker aber anständiger Krieger sein, sonst hätte der DEkubaum ihn nimals auserwählt//
"In Talik?" der Schreck fuhr ihr in die Glieder //Was war nur geschehen? WEnn sie nach fragte offenbarte sie ihr Unwissen...und scheinbar wusste jeder darüber bescheid ....aber sie musste wissen was geschehen war...//
"Was...was ist dort geschehen?" fragte sie zaghaft
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Sa Sep 01, 2012 9:41 pm

Völlig überrascht drehte Link sich wieder an sie und sah sie mit großen Augen an. "Meinst du das ernst?" Wie konnte sie nicht wissen, was dort passiert war? Jeder wusste es. "In was für einem Loch hast du dich denn die Zeit über rumgetrieben?", fragte er lachend und setzte sich etwas gemütlicher hin. Das war nicht böse gemeint gewesen oder so, einfach nur verdammt überrascht. "Naja...", begann er und erzählte ausholend, was in der Stadt passiert war. Von dem genauen Ablauf der Kämpfe, der Entführungen, der Morde.

Mit der Spitze seiner Klinge stocherte Link zwischen den Holzscheiten herum, damit das Feuer wieder richtig aufflackern konnte. Er hatte lange gesprochen, doch es war wichtig, dass wirklich jeder alles über die Geschichte wusste. Missmutig zerzog er den Mund. Vorhin war seine Laune noch bestens gewesen, jetzt dagegen glich sie den dunklen Wolken, die gerade aufgezogen waren und die Sterne verdeckten. Das es schon so spät war... Der junge Mann seufzte.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Sa Sep 01, 2012 9:48 pm

Während seiner ERzählungen war es Zelda immer schwere um das HErz geworden und als er bei den Morden ankam shclug sie die Hand vor den Mund und sprang auf. SIe kehrte Link den Rücken zu, so dass er ihr Gesicht nicht sehen konnte. Tiefe Trauer zeichneten ihr sonst so sanfent Gesichtszüge und sie musste stark gegen die Tränen kämpfen.
"Wie konnte das nur geschen...wie konnte es nur wo weit kommen...wie konnte ich es nur so weit kommen lassen" flüsterte sie leise für sich und wurde gegen Ende immer leiser.
SIe musste handeln sie musste so schnell es ging die Steine finden...die Prophezeiung finden...das Sigel der Macht vereinen...sie musste es tun für ihr geliebtes Land udn für all die MEnschen die leiden mussten...leiden mussten wegen diesem wiederlichen Dämon
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Sa Sep 01, 2012 10:00 pm

Es gab nicht vieles, worauf Link bei sich stolz war. Gut, er war ein ausgezeichneter Kämpfer, aber er würde nie von sich selbst behaupten, der beste irgendwo zu sein. Es gab immer irgendwo einen, der um einiges besser war als man selbst. Was er aber wirklich an sich zu schätzen wusste, war sein verdammt gutes Gehör. Nichts entging seinen spitzen Ohren und erst recht nicht ihre gemurmelten Worte. Link runtzelte die Stirn. "Was meinst du damit?", fragte er sie vorsichtig und spannte sich sofort leicht an. Er war wirklich viel zu vertrauenselig, das hatte man schon immer an ihm kritisiert.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Sa Sep 01, 2012 10:03 pm

Zelda wirbelte herum //Du bist so dumm Zelda, so dumm so dumm so dumm// ...jetzt war ertsmal dumm stellen angesagt "Was meinst du?" fragte sie daher unschuldig
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Sa Sep 01, 2012 10:10 pm

Ok, das war nun wirklich schlecht gespielt und für ihn nur noch ein weitere Grund, misstrauisch zu sein. "Das weißt du ganz genau.." Seine Hand legte sich auf seinen Oberschenkel, direkt neben seinen Waffen. So musste er seinen Arm nur leicht bewegen und konnte sich gleich verteidigen. "Wie konnte ich es nur so weit kommen lassen..", wiederholte er ihre Worte, sah ihr weiterhin direkt ins Gesicht. "Was meintest du damit?"
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Sa Sep 01, 2012 10:17 pm

Zelda seufzte "ach man..manchmal stell ich mich echt doof an...." sie setzte sich "Nun...ich weiß vielleicht etwas mehr über die ganze Geschichte als du...und da du mich vermutlich eh nicht gehen lassen wirst bevor ich es dir erzählt habe...nun ich hoffe, dass der DEkubaum dich wirklich auserwählt hat und du daher ein rechtschaffender Mensch bist, denn das was ich dir erzähle, darf nicht an die Öffentlichkeit geraten...es wäre zu gefährlich." sagte Zelda und blickte ihn scharf an
"Kannst du mir dies versprechen,schwören, dass du es nicht weiter erzählen wirst, denn sonst werde ich kein WOrt von mir geben"
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Sa Sep 01, 2012 10:20 pm

"Ach, jetzt plötzlich weißt du mehr als ich?" Doch dann wurde er hellhörig. War die Kleine vielleicht doch nicht böse? Er wusste es selbst nicht, doch da lag ein Schimmer in ihren Augen, welches ihm dies sagte. Link seufzte. Auf sein Bauchgefühl hatte er sich bis jetzt immer verlassen können, warum also nicht wieder hier? "Meinetwegen, ich sage nichts. Versprochen." Das gefiehl ihm zwar nicht, aber nagut. Und was er versprach, das hielt er auch.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Sa Sep 01, 2012 10:32 pm

"Gut ich danke dir" sagte sie, dann holte sie Luft. "Nun wie du vermutlich weißt hat mein Volk der Königsfamilie ewige Treue geschworen und die wenigen, die es noch von uns gibt stehen meistens im direkten DIenste des Königs.
So auch meine Mutter...sie war die Amme von PRinzessin Zelda und so wuchs ich praktisch mit ihr auf. WIr waren, sind enge Vertraute....
Alles schien perfekt zu sein. DAs VOlk war glücklich, im Land herrschte Frieden und Zeldas Vater war ein guter König.
Doch dann....alles änderte sich als dieser Lord Ganon" sie spukte seinen Namen verächtlich aus "neuer Berater vom König wurde...Zelda mistraute ihm zu tiefst und auch meine Mutter und ich konnten ihm nichts gutes abgewinnen...die Prinzessin flehte ihren Vater an ihn davon zu jagen aber er hörte ihr nicht zu...schon dort war er den dunklen Zaubern dieses Dämons erlegen...es wurde schlimmer von Monat zu Monat von Jahr zu Jahr.
Der Lord gewann immer merh an EInfluss und da Zelda gegen ihn rebellierte, wurde ihr schließlich verboten das Shcloß zu verlassen.
Meine Mutter und ich, wir shcmiedeten einen Plan, gemeinsam mit ihr, sie da heraus zu holen doch...wir wurden verraten und so wurden wir beide aus dem Land gejagd...udn wir konnten noch frph über unsere Strafe sein.
Uns wurde gesagt, wenn wir je wieder Hyrul betreten sollten würden uns die SOldaten finden und uns hinrichten..." Zelda shcluckte schwer //hoffentlich geht es den beiden Gut...nicht auszu denken, wenn sie erwischt werden sollten//
"Die Prinzessin dagegen....sie wurde weg gesperrt und rung um die Uhr bewacht...."
Zelda wusste nicht genau, warum sie das alles erzählte doch...sie hatte Angst und vielleicht hoffte sie auch ein wenig in Link eine Hilfe in ihrem schweren, fast shcon ausgwegslosen Kampf zu finden
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Fr Sep 14, 2012 7:04 pm

Man konnte deutlich erkennen, wie sich Links Miene bei jedem Wort, dass aus ihrem Mund kam, veränderte. Von sehr überrascht zu misstrauisch und dann zu einem nachdenklichen Gesichtsausdruck.. "Mhm.." Ein dunkler Lord der plötzlich auftaucht und die Macht an sich reißt? Das klang mehr als unglaubwürdig. Aber... //Er erwähnte so etwas..// Als Link sich das letzte Mal mit dem Dekubaum unterhalten hatte, meinte dieser, dass sich etwas Dunkles über das Land ausgebreitet hatte. Damals hatte er es so verstanden, dass der König den Verstand verloren hatte und jetzt durchdrehte. Auch wenn er dem Mädchen nicht vertraute, seinem Waldgott glaubte er jedes einzelne Wort. "Woher soll ich wissen, dass du mich nicht anlügst?", frage er sie, behielt seine Hand bei den Waffen. Sicher war sicher.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Fr Sep 14, 2012 7:17 pm

//Weil ich Zelda bin// hätte sie am liebsten gesagt, doch das ging nicht. Sie konnte ihm noch nicht vertrauen...es wäre einfach nur dumm von ihr. Und selbst wenn er kein SPitzel des Königs war...er könnte sie trotzdem an ihren Vater ausliefern
"Das kannst du nicht...aber nun ja vielleicht hilft es dir zu wissen, dass dein Gott mir vertraut..." Mit diesen Worten öffnete sie ihren Beutel und streckte ihre Hand hinein. Nachdem die kurz darin gesucht hatte. Umschlosse ihre Finger einen kühlen Gegenstand und sie zog ihn hervor.
SIe öffnete ihre Hand und zeigte Link eine goldene Haarspange in FOrm eines Blattes. WEnn man genau hinsah, sah man wie detailgetreu sie war und es schien fast so als sei es ein echtes Blatt, das vergoldet wurde.
Es war ein Blatt von den Zweigen des legendären Dekubaums.
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Fr Sep 14, 2012 7:23 pm

Fassungslos streckte Link seine Hand aus und betrachtete das Blatt. Er selbst trug ebenfalls in Form eines Anhängers um seinen Hals, mit dem er es hätte vergleichen können, doch das brauchte er nicht. Es ging eine leichte, magische Aura von der Spange aus und diese verriet ihm, dass sie echt war. "Wow, das ist....wow..." Er wusste nicht, was er sagen sollte. Innerlich war es ihm schon klar gewesen, doch es jetzt so bestätigt zu sehen. Aber moment. Da war doch was...
Sofort fiel wieder ein misstrauisches Funkeln in seine Augen und er sah sie an. "Diese Blätter werden nicht einfach nach Lust und Laune verschenkt. Es gibt nur sehr sehr wenige Personen, die diese tragen dürfen und ich kann mich nicht daran erinnern, dass die Zofe der Prinzessin dabei war."
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Fr Sep 14, 2012 7:28 pm

//Oh man ...warum bist du nur so misstrauisch Junge//
"Nun ich bin ja auch nicht einfach nur eine Zofe. Wir SHiekah sind Krieger, wir dienen und beschützen das Land Hyrule schon seit Generationen" sagte sie "Und nur weil du dich nicht an mich erinnerst, heißt das nicht, dass ich nicht da war.
Das menschliche Gedächtnis ist nicht fehlerfrei odt schleichen sich Lücken hinein" sagte sie und hoffte, dass er ihre AUsrede schlucken würde, auch wenn sie zugegeben relativ mager war.
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Fr Sep 14, 2012 7:35 pm

"Das glaubst du doch wohl selbst nicht..." Aber es gab einen einfachen Weg, dies herauszufinden. Link zog seine Kette unter seinem Hemd hervor und hielt beide aneinander. Im ersten Moment passierte nichts, doch dann wurde es plötzlich mitten in der Höhle etwas windig, er schien aus dem Nichts gekommen zu sein. Die Blätter erhoben sich, tanzten im Wind getragen auf und ab und strahlten golden auf. Dann sanken sie wieder in seine Hand, der Wind verschwand und mit ihm das Licht.
Link seufzte und reichte dem Mädchen ihre Haarspange wieder. "Ich glaube dir... Aber du solltest verstehen können, warum ich so misstrauisch war. Gerade jetzt weiß man nie, wem man begegnet."
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Fr Sep 14, 2012 7:43 pm

"Ich verstehe dich....ich verstehe dich nur alzu gut aber auch aus genau diesem Grund solltest auch du verstehen warum ich dir nicht all meine Geheimnisse anvertraue. SO wie du mir nicht vollkommen traust so kann ich dies auch bei dir nicht tun...jedoch" sie zögerte kurz "Nun jedoch ich vertraue dir soweit, dass ich weiß, dass der DEkubaum dich auserwählt hat und deswegen...ich bin auf einer Mission...doch ist diese lang und schwierig und ich dneke ich könnte Hilfe gebrauchen...doch do erwähntest ja auch etwas von einem Auftrag ich will dich also nicht aushalten...wenn jedoch trotzdem Zeit hättest..." sie lies den Satz verklingen
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Fr Sep 14, 2012 7:46 pm

Leicht seinen Kopf schief legend, sah er sie an. "Dich begleiten..." Grundsätzlich sprach nichts dagegen, Link half anderen Leuten schon immer gerne, wenn sie Probleme hatten, aber... "Tut mir leid, ich kann nicht. Ich muss einen Auftrag für den Dekubaum erledigen und er hat höchste Priorität." Immerhin ging es darum, das Land zu retten, vor... naja, dem König, der anscheinend von einem Dämon besessen war. //Ich werde mit dem Dekubaum darüber reden müssen..// "Aber... Ich könnte dich vielleicht für eine Weile begleiten." Er hatte wirklich ein zu großes Herz. "Wohin musst du denn?"
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Fr Sep 14, 2012 7:51 pm

Zelda lächelte dankbar "Nun..." sagte sie "Das kuriose ist, dass ich zum DEkubaum muss...." meinte sie "WEnn der Umweg für dich aber zu Groß ist verstehe ich dass, ich emine du scheinst ja gerade davon zu kommen oder? Oder bist du auf dem heimweg?" fragte sie
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Fr Sep 14, 2012 7:56 pm

Zum Dekubaum? "Perfekt." Link lächelte. Zwar war er wirklich erst vor kurzem erst wieder da gewesen, aber er hatte ohnehin vor, mit ihm zu reden. Wenn die Person, um die es ging, dann auch noch mitkam, dann lief alles wie am Schnürchen. "Du weißt aber, dass es gut sein kann, dass er dich nicht zu ihm lässt.." Selbst in verdammt wichtigen Fällen konnte der Gott etwas eigen sein. Link gehörte da nur mit zur Ausnahme, weil er ihn schon seit Baby an kannte. "Aber es wird schon irgendwie gehen. Ich begleite dich mit zu ihm."
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Fr Sep 14, 2012 8:00 pm

Zelda lächelte "ich danke dir für dein Geleti und nun ja ich denke er wird mich anhören...nun sollten wir aber schlafen...der NAcht ist kurz und der Tag wird lang..." sagte Zelda und wickelte sich in ihren Umhang "Gute Nacht....Link" sagte sie dann und die beiden legten sich zur Ruhe.
Früh am nächsten Morgen, als die ersten Lichtstrahlen durch den Eingang der Höhle fiehlen erwachte Zelda nach einer unruhigen und unbequemen Nacht,
Sie stand auf und legte sie den Umhang wieder um. Dann blickte sie zu Link, der sich regte und ebenfalls erwachte "Guten Morgen" sagte sie ruhig
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Fr Sep 14, 2012 8:42 pm

Auch Link murmelte ein "Guten Morgen.." und richtete sich auf. Kurz einmal gestreckt und aufgerichtet war er auch schon fast wieder komplett wach. "Auch dir guten Morgen, meine Schöne.", sagte er zu Epona und streichelte über ihre Nüstern. Das Feuer flackerte immer noch leicht, weshalb es angenehm warm war. Die Sonne war auch schon fast aufgegangen und ihr helles Licht erschien den Horizont und die Höhle. "Also...", sagte er und drehte sich zu ihr um. "Wollen wir sofort weiter und unterwegs etwas essen? Dann wären wir schneller." Außerdem war Link es gewohnt, auf Epona zu essen.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Fr Sep 14, 2012 8:55 pm

AUch Zelda trat zu dem Pferd und streckte ihre Hand aua. Sanft streichelte sie dem Pferd über die Nüstern "Na du schöne" sagte sie lächelnd. EPona shcnaupte leise
"Ja gerne, je schneller ich zum Dekubaum komme desto besser" sagte sie "Jedoch habe ich leider kein Pferd mehr...das heißt ich muss bei dir mit reiten wenn das in Ornung ist?"
ALs er dies bejahrte saßen beide auf und ritten los.
SIe hatten ein relativ flottes Tempo drauf und Zelda fiehl es relativ schwer ihren Apfel zu essen doch irgendwie schaffte sie es.
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Fr Sep 14, 2012 9:00 pm

Erst nach einigen Stunden entschied sich Link für eine kurze Rast in der er sein Wasser auffüllte und Epona Gras fressen ließ. "Wir werden einige Abkürzungen nehmen... Wir sollten ungefähr gegen Mitternacht dort sein, wenn wir durchreiten. Epona schafft das, oder?" Und fast zur Bestätigung hörte man ein Schnaupen vom Ufer des Flusses, an dem besagtes Pferd gerade trankt. "Wir werden nicht sofort mit ihm reden. Erst schlafen wir uns aus, dann, gegen Mittag, können wir zu ihm."
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Fr Sep 14, 2012 9:54 pm

Zelda nickte "In Ordnung"
DIE beiden rItten abgesehen von einer weiteren kleinen Pause durch. ALs Zelda langsam müde wurde und die SOnne schon lange untergegangen war kam der Kokiriwaöd in SIcht.
Mächtige Bäume hoben sich in den Himmel und die Luft roch frisch und waldig.
Zelda lächelte "Es ist genauso schön und eindrucksvoll wie ich es in ERinnerung habe" meinte sie "Ich hoffe die Kokiri sind nicht alzu abgeschreckt von mir"
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   Mi Okt 10, 2012 8:51 pm

Link schüttelte den Kopf. "Wir sind bei Fremden zuerst etwas skeptisch, aber nach einer kurzen Auftauphase werden sie dich gerne in ihrer Mitte aufnehmen." Sicherlich gab es hier und da auch Kokiris, die da etwas anders waren, aber die Mehrheit, da war er sich sicher, würde freundlich sein.
Sobald sie den Wald erreichten, hielt Link an und rutsche von Epona runter. "Ab hier gehen wir zu Fuß, sie mag den Wald nicht so gerne." Beide kannten ihn seit ihrer Kindheit, aber dennoch konnte er gerade bei Nacht etwas Bedrohliches an sich haben. Seit einigen Jahren war es deutlich schlimmer geworden. //Ob es mit dem zusammenhängt, was sie erzählt hat?// Doch darüber machte er sich erst mal keine weiteren Gedanken, dafür war später auch noch Zeit. "Bleib direkt hinter mir, mache keinen Schritt, den ich nicht auch mache, selbst wenn es nur darum geht, ob du links oder rechts an einem Baum vorbeigehst."
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The Legend of Zelda   

Nach oben Nach unten
 
The Legend of Zelda
Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Besuch vom Legend of Dragoon RPG
» Legend of the green dragon - Reines Rollenspiel Game!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Colonia Noctae :: Archiv :: gesicherte Rollenspiele (als PDF)-
Gehe zu: