.:. Colonia Noctae ... Stadt der Nacht .:.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Time - what a strange thing Teil 4
Sa Jan 14, 2017 4:39 pm von black_lady

» Krissy und Lissy II
Mi Jan 11, 2017 11:33 pm von black_lady

» Time - what a strange thing Teil 3
Sa Okt 04, 2014 7:34 pm von black_lady

» Holy Alliance ~ Privi mit Lissy und Mimmy-chan *_*
So Jun 29, 2014 5:37 pm von Layana

» Krissy und Lissy II
Do Dez 05, 2013 11:18 pm von Layana

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Mimmy und Fiona

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14, 15  Weiter
AutorNachricht
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Jan 08, 2013 4:16 pm

Nowaèl lächelte erneut. Diese Einstellung gefiel ihm, mal abgesehen davon, dass Elfen allgemein sehr naturverbunden waren, so hielt er es in der Regel auch nicht lange in einem großen Haus aus und wenn dann nur, wenn er ein großes Fenster neben seinem Bett hatte. Sonst war es einfach zu stickig.
Dann schwand sein Lächeln jedoch leicht und machte einem ernsteren Ausdruck platt. "Darf ich noch etwas Frage...?" Der Elf blieb stehen und sah sie an. "Warum helft Ihr uns? Immerhin gehört die Klinik Eurem Vater." Und sie hatte rein gar nichts damit zu tun.. geschweige denn einen Nutzen.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Jan 08, 2013 4:24 pm

"Nun.. Ich habe kein sonderlich gutes verhältniss zu meinem Vater. Er ist sehr streng und ich sehr dickköpfig, wir streiten uns viel." die redete sachlich und offen. "mir gefällt der Gedanke ihm eine auszuwischen, vielleicht schmeißt er mich dann endlich aus der Familie. Ich habe genug Geld, das ich selbst erarbeitet habe. Ein eigenes Schloss, eine eigene Ära. Ich will keine Nachhut meiner Familie sein." sie lächelte glücklich bei dem Gedanken.
"Außerdem bin ich gern in der Anstalt. ich habe als Kind viel dort gespielt." sie sah ihn an. "Dragon hat dir davon erzählt,nciht wahr?" wenn sie den Namen des Streuners aussprach fing sich in ihrer Stimme ein unterton, der sehr schwer zuzuordnen war. eine mischung aus liebenswürdigkeit und Stolz, Angewiedertheit.abweisung und bewunderung.
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Jan 08, 2013 4:28 pm

Langsam nickte er. "Ja, hat er... Dort habt ihr euch kennengelernt." Gerade wollte er weitergehen, als ihm etwas Bewusst wurde. "Was könnt Ihr mir von der Klinik erzählen?", fragte er leicht aufgeregt. Bis jetzt hatte er nicht viel davon erfahren können, alles war so geheim und verschwiegen. Sie dagegen hatte als Kind dort gespielt sie musste verdammt viel von dort wissen. "Und wie werden die Gefangenen dort behandelt?"
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Jan 08, 2013 11:57 pm

"Nun." beann sie. "Wie du weißt redet man davon, das es beinahe unmöglich wäre aus freiem Willen in die Anstalt zu gelangen,. Das ist falsch. Es ist tatsächlich unmöglich." sie sah Nowaèls Gesicht und fuhr schnell fort. "Ich habe allerdings einen Plan ausgearbeitet, der uns erlaub die Anstalt von innen zu sehen, ich erkläre das später, wenn alle beisammen sind. was deine zweite Frage angeht..." sie senkte den Kopf ein wenig. "Das kommt darauf an, für wie gefährlich oder wichtig sie dich haleten."
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Mi Jan 09, 2013 1:58 am

Als er hörte, es wäre unmöglich, schlich sich ein erschrockener, ja schon fast panischer Blick in seine Augen. Doch sie schien dies zu bemerken und beruhigte ihn gleich.
Catharina sprach seinen Bruder an und der Elf sah zu Boden. "Er... er stand unter der Kontrolle des Bösen." Es war ein absoluter Schock für ihn gewesen, als er ihn so gesehen hatte. Willenlos, kalt, gausam... "Dann aber, frag mich nicht wie, hat er es geschafft den Zauber zu brechen und wieder Herr seiner Sinne zu werden. Dabei jedoch... verlor er seinen Verstand." Nowaèl sah wieder auf. "Er heißt Daykan, Daykan Kaliff. Blaue Augen, blonde Haare... Genau die gleichen Male wie ich."Er zeigte auf seine nun jetzt sichtbaren Elfenmale. "Habt Ihr... Wisst Ihr vielleicht etwas über ihn?"
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Mi Jan 09, 2013 1:13 pm

"Unter Anathals Kontrolle zu entkommen ist eine schiere Unmöglichkeit. ich weiß von fünf Personen die dazu in Stande waren. Sie alle sind in unserer Anstalt untergekommen. Diese Menschen sind tatsächlich...Irre. Verstört und orientierungslos." sie schluckte und sah auf den Fußboden. "Wir sollten zurück zum Lager gehen, Dragon hat das Essen vermutlich fertig."
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Mi Jan 09, 2013 10:41 pm

Der Elf biss auf seine Unterlippe. "Ja... sollten wir." Wortlos drehte er sich um und ging zurück.
Dragon schien wirklich fast fertig zu sein, während James ihm interessiert zusah. Das Wasser hatte bis jetzt wohl ausgereicht, er würde später neues holen.
Schweigend setzte er sich in den Schneidersitz und starrte nachdenklich in die Flammen.
Natürlich hatte er gewusst, dass sein Bruder nicht grundlos dort war, aber... war er wirklich so irre? Und würde ihm die Freiheit guttun? So viel konnte schief gehen, so viel kaputt..
//Aber er ist doch mein Bruder.. Er hat keine Schuld an all dem, ich muss ihm helfen!//
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Do Jan 10, 2013 9:18 pm

Dragon beobachtete wortlos, wie Catharina und Nowaèl wieder aus dem Wald traten. Auf Catharina war er nciht wütend, selbst wenn sie heute ein wenig sehr ausfallend reagiert hatte. Nowaèls Wortwahl war jedoch sehr ausgesucht gewesen. mit wütendem Blick folgte er jedem Schritt des Elfen, der gedankenverloren durch die gegend sah und sich schließlich direkt gegenüber von ihm ans Feuer setzte.

Innerlich brodelte Dragon vor Wut stärker als das duftende Gulasch das über dem Feuer in einem Kupfertopf blubberte, nach außen hin wirkte er ruhig und gefährlich.
Catharina verschwand ein weiteres Mal im Wald, diesesmal hatte sie einen Eimer dabei.
Dragons Blick ruhte nun stetig auf Nowaèl.

"Mensch, das riecht vielleicht lecker." James klang betont fröhlich.
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Do Jan 10, 2013 9:29 pm

Korz seufzte Nowaèl auf, strich sich seine noch feuchten Haare nach hinten und sah zu den beiden Begleitern. "Catharina meinte, sie hätte einen Plan... Weißt du darüber schon etwas?" Fragend sah er zu Dragon, hatte seine Worte von vorhin vergessen und merkte nicht, wie wütend er ihm ansah.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Do Jan 10, 2013 11:20 pm

Dragon biss sich so heftig auf die Unterlippe, dass es zu bluten begann. James war in Versuchung ihm beruhigend die hand auf die Schulter zu legen um ihn zu beruhigen. "Sie wird es uns sicher gleich erzählen." sagte er statdessen und übertriebene heiterkeit drängte ein Lächeln auf sein Gesicht.

"Oh!" lachte Catharina, als sie aus dem Wald kam, in ihrer Hand einen vollen Wassereimer. James stand auf um ihn ihr abzunehmen. "Es gibt Gulasch." zur Verwunderung aller beugte sie sich zu Dragon und küsste ihn auf die Wange. "Danke, dass du dir gemerkt hast was ich am liebsten esse."
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Do Jan 10, 2013 11:26 pm

Ein Kuss? Warum denn das jetzt? //Irgendwie leicht sprunghaft...// Aber das ging ihn nichts an. "Wir sollten wohl lieber erst essen.." Auch wenn er es am Liebsten sofort bereden wollte und keinen sonderlich großen Hunger hatte.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Do Jan 10, 2013 11:42 pm

Catharina verkniff sich ein siegreiches Grinsen, als Dragon sie entgeistert ansah. Jetzt hatte er hoffentlich für ein paar Minuten vergessen, wie wütend er auf Nowaèl war. Das Gulasch schmeckte fantastisch. Larry hatte schon immer eine Hand für das Kochen gehabt.

James nahm bereits das dritte mal nach.

"Wir werden trainieren müssen." stellte Catharina abrupt fest, dabei sah sie ihre Schüssel an, als wäre ihr diese Idee gerade aus dem Gulasch heraus ins gesicht gesprungen.
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Do Jan 10, 2013 11:48 pm

Nowaèl hatte gerade eine Schüssel gegessen, obwohl es wirklich ausgezeichnet schmeckte. Schweigend hatte er auf sein Essen geguckt, jetzt hob er den Kopf. "Trainieren?" Naja, er für seinen Teil war in Topform, James... er hatte andere Qualitäten. Aber sie wirkte wie jemand, der nichts ohne einen Grund tat. "Was stellt Ihr Euch darunter vor?"
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   So Jan 13, 2013 9:24 pm

"Zum hineinkommen brauchen wir strategie und ein flammendes Inferno. Hinaus kommen ist etwas schwerer und erfordert ein paar Schlüssel, die wir selbstreden bereits haben." ein vorwurfsvoller seitenblick zu dragon. "und konzentrierte rohe Gewalt. darum werdet ihr unter meiner Aufsicht ein hartes Trainimg absolvieren." sie sagte das, als würde es alles erklären.

"Ich bin nicht gut im Kampf." sagte james.

"Wir werden etwas finden. ich habe schon jeden Straßenräuber ausbilden können, warum nciht auch dich?"

James nickte geknickt.
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   So Jan 13, 2013 9:28 pm

Bei der Erwähnung des flammenden Infernos merkte Nowaèl auf. "Ein Feuer? Geht eine Explosion auch?" Feuerlegen lag dem kleinen Pyromanen zwar auch, aber Explosionen waren deutlich eher sein Fall.
//Training..// Nachdenklich musterte er sie. Unter ihrem Kleid konnte er ihre Figur nicht ganz ausmachen, sie war schlank, doch ob sie auch kräftig war, war nicht zu erkennen.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   So Jan 13, 2013 9:42 pm

Catharina lächelte amüsiert, als der edle Ritter bei der Erwähnung von Brandstiftung hellhörig wurde.

"Ersteinmal der Ausbruch, weil ich will, dass ihr diesen Plan verinerlicht. Ich zeige euch den tatsächlichen Weg, wenn wir die ersten Trainingsstunden hinter uns haben. Dann kann ich sehen, wie ihr mit den Waffen umgeht und was für uns am einfachsten ist."

"Ich kann keine Waffen lenken." warf Dragon ein. "nur meine Fäuste und..."
"ja,ich weiß Larry. Du wirst wohl allein trainieren werden. Mit deinen Kräften kenn ich mich nicht aus."

er nickte kurz und ein stummes Einverständniss entstand zwischen den beiden, für einen Moment schien es, als wäre der Hass, der zwischen den beiden sonst auffunkte, nie dagewesen. Dann brach dieser Moment ab und sie waren wieder Dragon und Catharina.

"Wir werden morgen anfangen zu trainieren, noch bevor die Sonne aufgeht." Catharina stand vom Feuer auf und hangelte sich in ihren Baum hinauf.
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   So Jan 13, 2013 9:54 pm

Bei seiner Frage hatte sie nur gelächelt, allerdings keine Antwort gegeben. Seufzend streckte er sich und sah sich um. "Ich würde die erste Wache übernehmen." Schlafen konnte er jetzt eh nicht und so hatte er genug Zeit etwas nachzudenken.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   So Jan 13, 2013 10:01 pm

"das würde ich an deiner Stelle nciht riskieren, Elf." zischte Dragon. "Ich halte wache, wenn Catharina schläft.
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   So Jan 13, 2013 10:06 pm

Verwirrt sah der Elf zu Dragon. "Glaubst du wirklich, ich würde im Schlaf über sie herfallen?" Sie kannten sich zwar noch nicht lange, aber so einen Eindruck machte er doch nun wirklich nicht. Aber aus seinem Ton konnte er schon hören, dass er auf Krawall gebürstet war und sich nicht überreden ließ.
Er seufzte. "Meinetwegen... Ich bin dann im Zelt." Dann stand er auf und schlüpfte hinein.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Jan 15, 2013 10:29 am

Catharina stand unter seinem Schutz. auch wenn sie ihn nicht brauchte wollte Dragon auf keinen Fall, das Nowaèl die Wache übernahm. Immerhin war Chatarina seine Geliebte, außerdem war er noch immer wütend auf den Elfen.

Die Nacht brach erschreckend schnell herein, der Himmel zog sich zu und Regen setzte ein, erst nur leicht, dann stärker, der Wind rüttelte an den Zeltwänden und ließ die Äste knacken. Dragon kämpfte um das Feuer, das in der Dunkelheit einsam, als einzige Lihtquelle vor sich hin flackerte.
"Ich habe von Training geredet,Larry, vielleicht fängst du jetzt schonmal damit an?" Catharina hatte ihr Bett in den zitternden Baumkronen verlassen. Ihr Kleid klebte schwer am Körper und musste einige Kilos wiegen, doch das Mädchen ließ sich davon ncihts anmerken.
"Ich habe niht vor mich wieder diesem....diesem Zustand hinzugeben." brüllte er gegen den Sturm.
James kam aus dem zelt gekrabbelt und war sofort pitschnass: "Wir müssen eine andere Unterkunft suchen" schrie er.

Catharina schüttelte energisch den Kopf: "Los! Du kannst es!Jetzt!"
Dragon sah sie wütend an: "ich bin nciht stark genug,Cahtarina. Ich bin aus der Übung!"
"Hör auf Diskusionen zu führen, die du nciht gewinnen kannst und halt diesen Sturm von uns fern!"

James sah zu, wie Dragon sich wiederwillig auf den Boden kauerte und um ihn herum...etwas zu wachsen schien. man sah keine Grenze zwischen ihm und seiner Umwelt, doch nach einer Zeit lag Dragon ganz rhig dar. Seine Haar wurden nciht mehr vom Sturm gepeitscht und der Regen fiel...nunja....der Regen prallte ab, bevor der den Körpper des Jungen erreichte, als wäre um ihn herum eine Gläserne Hülle.
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Jan 15, 2013 11:27 pm

Mit geschlossenen Augen lag Nowaèl auf dem Rücken und versuchte seine Gedanken zu ordnen, beziehungsweise sie zu beruhigen. Der Regen half dabei.
James kletterte nach draußen, der Elf hörte Stimmen.. Dann war plötzlich alles wieder ruhig. Zu ruhig. Der Regen hatte von einer Sekunde auf die nächste aufgehört, sogar der Wind war still. //Sind wir jetzt etwa im Auge des Sturms?// Neugierig geworden steckte er den Kopf aus dem Zelt und sah Dragon am Boden. Sofort begriff er.
Magie! Dieser Dieb beherrschte wirklich Magie. Das hätte er ihm irgendwie nicht zugetraut. Neugierig verfolgte er die Szenerie.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Jan 22, 2013 1:40 pm

Das rasseln des Unwetters wurde leiser, eine sanfte wärme , die rein gar ncith zu dem kühlen Licht des verrenegten Abends passen wollte weitete sich unter der magischen Kuppel aus. Dragon entspannte sich allmählich, während die Kuppel sich stabilisierte, ihre Form abrundete und schließlich die Wassermassen, die wie wasserfälle an unsichtbaren Wänden um sie herum hinabliefen müde und träge zu werden schienen.

Sie rannen noch mit enormer Kraft hinab, doch glich ihr klang mehr einem leichten nieselschauer im Sommer, als dem stürmischen Unwetter, das noch vor sekunden hier getobt hatte.
Der tropfnasse Dragon erhob sich vom Fußboden, die Kuppel schimmerte einmal kurz in einem feurigen Rot auf und lag dann einfach nur über ihnen, wie ein schützendes Dach.

Chatarina stützte den schwankenden Larry und half ihm sich auf den Boden zu setzen, dann ließ sie wieder von ihm ab. Sie lächelte kurz und James meinte, eine Träne zu entdecken, es konnte allerdings auch der Regen sein, der von ihren haaren auf die Wangen tropfte. Das Mädchen entschwand wieder in ihren Baum und James setzte sich auf dem matschigen Boden neben Dragon. Der Streuner wirkte erschöpft, ausgelaugt,kraftlos.
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Jan 22, 2013 2:26 pm

So leise wie zuvor schlüpfte Nowaèl wieder zurück und vergrub dich unter der Decke. Das diese Kuppel jetzt dort war, war zwar gerade für Chatarina das Beste, er dagegen vermisste das Prasseln und den Wind.
Sonst war es nicht seine Art, aber jetzt suchte er die Einsamkeit. Wollte mit niemanden reden, vor allem nicht mit Dragon, der jedoch mehr als erschöpft zu sein schien. Der Elf kannte sich gut genug mit Menschenmagie aus, um zu wissen, dass dies etwas Schweres war. Zumindest für nicht ganz so große Zauberer.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Do Jan 24, 2013 10:42 pm

"Wasser." verlangte Dragon kraftlos und James reichte ihm fürsorglicher weise einen Becher. "Danke." sagte der Elf und stand auf, Dragon würde allein zurechtkommen. Er kroch ins Zelt.

"hättest du gedacht, das der Mensch zu solchen Magischen Kunststücken fähig ist?" er wandte sich an Nowael
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Fr Jan 25, 2013 4:16 pm

Der Elf zuckte im Dunkeln mit den Schultern. "Nein, überhaupt nicht.", murmelte er leise und legte seinen Arm als Kissen unter seinen Kopf. "Aber ich versuche jetzt einfach alles zu erwarten und mich nicht überraschen zu lassen." So etwas konnte einen aus der Konzentration reißen und das wollte und brauchte er jetzt nicht. "Er scheint es aber nicht sonderlich zu mögen.", stellte er fest. "Wahrscheinlich wird er sie nur dann einsetzten, wenn er einen Vorteil für sich daraus zieht. Oder es nicht anders geht." Seine Stimme war recht monoton, lustlos.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   

Nach oben Nach unten
 
Mimmy und Fiona
Nach oben 
Seite 12 von 15Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14, 15  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Colonia Noctae :: Archiv :: gesicherte Rollenspiele (als PDF)-
Gehe zu: