.:. Colonia Noctae ... Stadt der Nacht .:.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Time - what a strange thing Teil 4
Sa Jan 14, 2017 4:39 pm von black_lady

» Krissy und Lissy II
Mi Jan 11, 2017 11:33 pm von black_lady

» Time - what a strange thing Teil 3
Sa Okt 04, 2014 7:34 pm von black_lady

» Holy Alliance ~ Privi mit Lissy und Mimmy-chan *_*
So Jun 29, 2014 5:37 pm von Layana

» Krissy und Lissy II
Do Dez 05, 2013 11:18 pm von Layana

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Mimmy und Fiona

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15  Weiter
AutorNachricht
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Do Feb 07, 2013 9:41 pm

Eilig verkniff er sich ein Schmunzeln und nickte ernst. "Natürlich.", gelang es ihm ernster zu sagen als er erhofft hatte. "Und wie sieht dieser aus?", fragte er nach, freundlich und aufmerksam. Hoffentlich sah dieser neue Anfang nicht im Verlassen der Gruppe..
"Kommst du wieder mit zurück, Dragon?"
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Sa Feb 09, 2013 2:00 pm

"Keine Ahnung, vielleicht fang ich ja inner Kneipe neu an, indem ich mir ordentlich den Kopf zuschütte, danach seh ich weiter." er spuckte auf den Boden aus. "ich habe keinen Grund bei euch zu bleiben." zischte er dann.
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Fr Feb 15, 2013 12:26 pm

"Das letzte Mal, dass du das getan hast, bist du bei James gelandet...", bemerkte er und überlegte fieberhaft, wie er ihn überzeugen konnte, bei ihnen zu bleiben. "Catharina wäre sicherlich betrübt". Traurig klang zwar besser, aber er wollte sich nicht zu sehr aus dem Fenster lehnen. Aber dass sie betrübt sein würde, da war der Elf sich sicher. Dieser kurze Moment, dieser kurze Ausdruck in ihren Augen hatte ihm genug verraten.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   So Feb 17, 2013 12:45 am

"Versuch nicht, mir etwas über die Liebe vorzubeten, Nowaèl!"

fauchte Dragon, in seinen Augen brannte etwas:

"Dass sie mich liebt weiß ich seit Jahren und sie wehrt mich ab! Sie will das ich kämpfe und weiterkämpfe, aber ich kann nciht mehr. Ich bin es Leid, immer und immer wieder ihren Rücken zugewandt zu bekommen."

beinahe Verzweifelt sah er aus, entschlossen und dennoch so, als wäre ihm all das gleichgültig. Das Tier unter ihm schnaubte.

"Du bist nicht ohne Erfahrung, das weiß ich, auch du hast Fehler gemacht, hast Leiden müssen."

ein seuftzen.

"Doch nach dem ganzen wiederlichen Zeug, das dir wiederfahren ist hast du dich zurückgezogen. Um dich auf den Kampf vorzubereiten und ich wünschte, ich hätte diese Möglichkeit gehabt,ich wünsche es mir so sehr."

Dragon meinte es ernst.

"In dieser Zeit hast du einige Jahre behütet und in Sicherheit gelebt. Ohne wirkliche Gefahr, gegen die du dich Stellen musstest, auch wenn ich weiß, dass deine Gedanken dir Schmerzen bereitet haben müssen: Die Zeit der Ruhe blieb mir verwehrt.
nachdem ich mich aus meinem Elternhaus gestohlen habe, dass wenige Wochen später bis auf die Grundmauern niederbrannte habe ich mal hier, mal dort gearbeitet.
Dann habe ich gestohlen, bin geflohen und verfiel dem Alkohol, den Frauen, der Spielsucht."

er schüttelte den Kopf über seine eigene Dummheit.

"Catharina hat mich in der Anstalt getroffen, darum habe ich aufgehört zu Spielen, stattdessen stellte ich ihr nach, zog edlen Fimmel an und tanzte mir die Füße wund, stellte mich durch schleimerei und Lügen bei der Oberen Klasse ein, ich lernte Klavier zu spielen, obwohl mir diese Art der Musik noch nie wirklich gefiel. Ich wurde für sie jemand anderes, weil sie mich selbst nciht wollte."

wieder ein Kopfschütteln.

"Verstehst du, weshalb ich nciht mehr atmen kann? Ich verspreche, ich bin da, wenn du mich brauchst, doch ich werde euch nciht weiterhin begleiten."
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Feb 19, 2013 11:04 am

Er konnte nicht genau erklären warum, aber die Worte trafen ihn. Vielleicht... weil man die Liebe, die er empfand, nie anerkennen würde. Das man ihn dafür ächten würde. "Ich verstehe mehr davon, als du mir zutraust...", murmelte er mit einer traurigkeit in seiner Stimme.
Was war schlimmer? Zu lieben und zu wissen, dass es niemals erwidert werden würde und zusehen, wie der Geliebte um eine andere buhlte? Oder zu lieben, während diese Liebe zwar erwidert wurde, aber nicht ausgelebt.
Dragons Geschichte traf ihn. Nowaèl spürte, wie sich mitleid in ihm ausbreitete, wusste und konnte jedoch verstehen, dass Dragon dies nicht wollte. Er selbst ja auch nicht. Aber wenigstens begleitete er sie.
"In Ordnung." Der Elf nickte. "Bis dann.... und danke."
Dann drehte er sich um und ritt langsam und nachdenklich zurück zu den anderen.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Feb 19, 2013 11:56 am

"Also auch kein Schwert, wie? Dummer Elf, was kannst du eigentlich?" Kate fauchte ihre Wut hinaus und ieß sich an dem armen James aus, der inzwischen genug davon hatte, als Spielball für eine wütende Katze dienen.

"Verdammt nochmal,Chatarina. Du bringst mich noch um!" seine Stimme zitterte ein wenig durch die Anstrengung. seine Hose hate einen Blutfleck am Knie, Dreck klebte überall und seine Locken fielen ihm in das Schweißnasse Gesicht, das Haargummi lag irgendwo im Staub neben seiner Klinge.

Ihre feinen Augenbrauen zogen sich zusammen und dazwischen bildete sich eine ärgerliche Falte.
"Probieren wir es mit einem Langbogen, du Nichtsnutz." zischte sie und wandte sich ab, um eine Zielscheibe aufzuzeichnen. James stand mit schmerzenden Gliedern auf und begann den Berg hinauf zu steigen.
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Feb 19, 2013 12:11 pm

Schon von weitem konnten seine spitzen Ohren Catharinas Stimme hören und ihr gemecker. //Training mit James.. Na wunderbar.// Er übte stärkeren Druck mit seinen Schenkeln aus und schnalzte mit der Zunge, damit das Pferd trabte und zu den beiden den Hügel hinauflief. "Und?" , fragte er, stieg ab und schritt langsam mit ihnen mit. James wirkte schon sehr geschafft, kein Wunder. Das Mädchen besaß Kraft!
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Feb 19, 2013 12:26 pm

"Wir probieren es noch mit einem Langbogen, dein Freund besitzt keinerlei Kriegerisches Talent." ihre Stimme klang gereizt, ihr Blick fiel in die Leere. "Danach weiß ich auch keinen Rat mehr."

"Sie hat es bereits mit Dolchen,Schwertern,Degen, Äxten und Hammerwaffen probiert." teilte James sachlich mit, Erschöpfung, Wut, Ausichstlosigkeit und Erde zewichneten sich in seinem Gesicht ab, Blut lief an seiner linken Wange hinunter und er strich immer wieder die Haare nervös aus der Stirn, nur damit sie ihm beim nächsten Schritt wieder in sein Gesicht fielen.

"Er hat sich mit einem Dolch selbst das Gesicht angeschlitzt, einen Degen zerbrochen, mit einer Axt sein Hosenbei zerfetzt und einem Waldtier beinahe das Schwanzfell gestutzt, weil er dauernd sein Schwert aus den Händen lässt. Außerdem hat er sich mehrere Male in den Staub geworfen, als er versuchte mit der Hammerwaffe zu schwingen, einige neue blaue Flecken ürften seinen Körper zieren." fasste Chatarina zusammen. Ihre Kleidung saß noch perfekt - wenn man von dem tiefen Schlitz über dem Bein einmal absah- lediglich das Haar war ein wenig verwuschelt.

"Ich bin ein guter Kletterer, Schleicher,Spion." sagte james "aber as werden wir wohl kaum brauchen, auf dem Schlachteld."
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Feb 19, 2013 12:31 pm

"Es ist halt nicht jeder für das Schlachtfeld geschaffen.", antwortete Nowaèl eilig, bevor Catharina noch ein Kommentar dazu abgeben konnte. "Du hast halt andere Fähigkeiten, die dafür aber genauso wichtig sind." Spione waren heiß begehrt, gerade in Kriegszeiten. Oder jetzt, für ihre Mission. Grobschlächtige, waffenschwingende Krieger hatten dabei nichts zu suchen, man musste leise, geschickt und versteck vorgehen. Alles Eigentschaften, die James auszeichneten.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Feb 19, 2013 3:13 pm

Der Langbogen war eine pue Pleite.
Und da es Nacht wurde achten sie sich auf den Rückweg, zum Lager.

Dragon stieg von seinem Pferd ab un dstellte es in den Stall des Wirtshauses, ging hinein und setzte sich in eine Ecke, ließ Bier kommen und etwas zu essen. Wie schon viel zu oft verbrachte er seinen Abend in einer Kneipe, in einem Gasthaus, dessen Zimmer er nciht bezahlen konnte oder wollte, weil er zu sehr an seinen kleinen Schätzen, seinen Schmuckstücken hing.

Eine Kurvige Kellnerin, offensichtlich eine Elfe brachte ihm seine Bestellung. Ihr Dekoltee war tief ausgeschnitten, ihre Brust voll und ihr Gesicht recht hübsch, für eine solch üble Spielunke.
Sie lächelte ihn an.

Dragon hätte vermutlich zurück gelächelt, aus purer Gewohnheit, doch er hing mit seinen Gedanken noch an seinem Gespräch mit Nowaèl fest. Somit stellte sie Teller und Krug nur Wortlos ab und ging wieder.

//Er versteht also etwas davon,ja? Er kennt das Leben und seine Marotten?// Dragon wollte Aufbrausen, vor dieser überheblichen Behauptung, doch ihm war klar, dass der Elf es niemals im Sinn gehabt hatte, diesen Sinn hinter den Worten zu verstecken.

Nowaèl hatte lediglich anteil nehmen wollen, Dragon konnte es ihm nciht verdenken und war sogar recht froh darüber.
Das Steak schmeckte nciht, aber es machte satt. Dafür war das Bier reichlich gut.
Der Streuner nahm ein paar große Schlucke.

"ich komme wieder..." murmelte er und konnte ein grimmiges Lächeln nicht unterdrücken.
Er hatte Lügen wollen, doch der Elf hatte sich so bemüht...normalerweise waren Dragon solche Dinge egal. Das Mühen und leiden anderer, insbesondere das der Elfen, war ihm immer gleichgültig gewesen.

Doch Nowaèl war ein Freund, irgendwie.
Somit hatte er es versprochen, er wollte nciht für seinen Tod verantwortlich sein.

//Sie werden eine Weile ohne mich zurecht kommen, aber sie brauchen mich in der Anstalt.//

Ohne zu wissen warum fülte sich Nowaèl zum ersten mal jemandem Verpflichtet.
Dennoch war er eifersühtig auf den Elfen, der das Vertrauen von Kate innerhalb weniger Stunden erlangt hatte, während er Jahre dafür gebraucht hatte.
Vielleicht würde Chatarina sich in den Ritter verlieben, nachzusagen wäre ihr dann nichts.

Er schüttelte den Gedanken nicht ab sondern verstaute ihn mit gewissem Unmut in seinem Hinterkopf.

Die Kellnerin kam wieder, er hatte seinen Teller gellert.
"Hat es geschmeckt, Waldkind?" fragte sie und lachte, als er sie nur ansah.
Waldkind hatte ihn schon lange niemand mehr genannt, sah man es ihm noch immer so deutlich an?

"Vielen Dank." sagte er "Ich hatte schlimmeres erwartet." ein Lächeln
sie lachte wieder auf und beugte sich weiter als nötig vor, seinen Teller vom Tisch zu heben, wobei sie ihm ihren weiten Busen präsentierte.
grünliche Streifen auf der Haut.

Er sah ihr nach, wie sie sich mit schwingenden Hüften und lautem Lachen durch dieüberfüllte Kneipe schob.

Dann wandte er sich erneut seinen gedanken zu.
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Mi Feb 20, 2013 12:08 pm

Im Lager angekommen, kümmerte sich Nowaèl um das Feuer, damit es wieder munter prasselte und etwas Wärme und Schutz vor Tieren spendete. Dann ließ er sich neben es ins weiche Gras fallen, strich mit seinen Fingern über das Grün, riss einen Halm ab und hielt ihm dem schwarzen Vogel hin, welcher wieder angeflattert kam und sich auf sein Knie setzte. Dieser blinzelte den Halm an, streckte den Kopf und biss etwas davon ab, nur um das Stück wieder auszuspucken und ihn wütend anzupiepsen. Nowaèl musste grinsen und legte ihn wieder zur Seite. //Du weißt doch, wie Gras aussieht und riecht. Selbst Schuld.//
Dann blickte er jedoch wieder zu James und sein Lächeln schwand. "Wie geht es dir..", fragte er James vorsichtig auf Elfisch und betrachtete seinen geschundenen Körper. Sicherlich nicht besonders berauschend, Catharina hatte ihn verbal und körperlich nieder gemacht. Seine Sympathie für sie schwand etwas, er wusste aber, dass es nicht wirklich persöhnlich gemeint war, sondern einfach nur... naja, so lief Kampftraining einfach. Damals war es großartig nicht anders gewesen.
"Ich hab übrigens mit Dragon geredet...", rief er wieder in der Gemeinsprache und sah zu ihrer neuen Begleiterin. "Er will uns weiterhin helfen, aber nicht mehr mit uns reisen." Beinahe hätte er dir gesagt, sich aber im letzten Moment umentschieden. War vielleicht auch besser so.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   So Feb 24, 2013 9:38 pm

Chatarina brummelte nur etwas, bevor sie wieder im Wald verschwand, ihren Degen und ein Schwert dabei um noch etwas zu üben.

"Er will nciht mehr mit ihr Reisen, nicht wahr? Uns läuft die Zeit davon, wir haben nur wenig Zeit für solche Eitelkeiten." james klang beinahe wütend.
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Feb 26, 2013 10:53 am

Nachenklich sah er dem jungen Mädchen nach, strich über das schwarze, leicht wabrige Gefider. "Nein, nicht mit ihr.", bestätigte er. James hatte Recht. Aber Dragon würde ihnen dennoch helfen. ... hoffte er. //Catharina hilft uns. Notfalls muss das reichen.// Improvisieren lag ihm eh mehr. Beziehungsweise in die Luft sprengen und Chaos veranstalten.
"Er leidet...", versuchte Nowaèl zu erklären. "Diese ganze Situation mit ihr. Ihre Gefühle für ihn. Irgendwann hält es keiner mehr aus..." Bei seinem letzten Satz war er leiser geworden.
Wann würde er es nicht mehr aushalten?
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Feb 26, 2013 11:18 am

"Es ist der pure Hass, die pure Liebe und eine feste Bindung, die die beiden dazu bringt sich immer weider über den Weg zu laufen, er kommt zurück. Ich halte es nur für dumm wegzulaufen, wo er doch bei ihr bleiben könnte."
der Elf blickte auf seine Hände hinunter und drehte ein wenig an dem Ring, einen Moment lang dachte er, die Tränen würden aufsteigen, doch er hielt sie zurück. Eine solche Schande hatte er schon oft genug erduldet, es war Zeit stark zu werden.

Sara...
für sie musste er überleben und irgendwie wieder zurückkommen, nein, für sich selbst. Aus dem egoistischen Wunsch sie noch ein Mal zu sehen und sich verabschieden zu können.
Vermutlich würde sie sich auch freuen ihn zu sehen...

Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Feb 26, 2013 11:24 am

Nowaèl schüttelte den Kopf, "Es ist nicht dumm", verneinte er. "Sicher, er könnte bei ihr sein, aber wie gesagt. Irgendwann schafft man es nicht mehr, wenn man weiß, das..." Der Elf brach ab. Müde strich er seine Haare zurück, sein kleiner Begleiter zwickte ihn aufmunternd ins Ohr. "... wenn man weiß, dass alle Bemühungen umsonst sind.", sprach er mehr zu sich selbst als zu James.
Er würde es nicht schaffen... das wurde ihm jetzt gerade klar. Wie er so an Dragon dachte, an seine Gefühle. Nowaèl würde es nicht schaffen immer bei ihm zu bleiben. Spätestens wenn er jemanden gefunden hatte, wenn er Sara hatte... musste er Abschied nehmen.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Feb 26, 2013 11:57 am

"Du hast dich nie allzusehr für Mädchen interessiert,nicht wahr?"
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Feb 26, 2013 12:02 pm

"Eh.... was?" Überrascht sah er zu ihm. Mit der Frage hatte er jetzt nicht gerechnet. //Wie... meint er das jetzt? Doch wohl kaum so, oder? Ich hab es mir nie anmerken lassen!// Er strich durch seine Haare und räuperte sich. "Naja... Es.... war nie wirklichein Mädchen da, welche ich in dem Sinne interessant fand. Außerdem hab ich den Kopf für so etwas nicht frei." Das war noch nicht mal gelogen! Der Elf hatte bis jetzt nie ein Mädchen getroffen, welches ihn interessierte.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Feb 26, 2013 12:27 pm

"Du brauchst auch freie Zeit..." James seufzte "Aber nicht jetzt. Lass uns etwas kochen, dann können wir essen, wenn Kate zurück kommt." er erhob sich.

Chatarina hieb mit dem Schwert immer,immer wieder auf den Stamm einer stabilen Buche ein. das Holz war bereits mit tiefen Einkerbungen versehen, Harz lief an der Rinde hinunter.
Zuerst hatte sie sich ihres Rockes entledigt, unter dem sie natürlich noch eine kurze Hose trug:

Ein Krieger sollte in jedem Moment seines Seins auf einen Kampf gefasst sein.
Eine Dame sollte Kleider tragen, was sollen die Leute von dir denken, wenn du mit bloßen Beinen durch die Weltgeschichte rennst?

wild und wütend rammte sie die Schwertklinge ein ums andere mal ungestüm in den Baum.

Du ruinierst den Ruf deiner Familie, Der Kampf gehört zu den Pflichten deines Bruders.

Jeder Zug der Klinge sollte geschickt gewählt sein, sonst bereitest du einem Leben ungewollte Qualen.

Sie atmete durch, strich sich eine Haarsträhne aus der verschwitzten Stirn und hieb wieder auf den Stamm ein, konzentrierter, zielsicherer, mit gebändigter Wut.

Es ist mir egal, wie gut sie eine Klinge führt, ein Mädchen sollte solch eine Waffe nicht händeln. Das ruiniert uns.

Das Astgebälk zitterte, wenn das Metall aufs Holz stieß.

Das ist nciht meine Tochter! Meine Tochter ist kein Junge!

es raschelte wieder.

Hör nciht auf die Worte deines dummen Vaters, meine Tochter, üb nur.


Kate löste ihren Zopf, die Buche war bereits reichlich angeschlagen und um die Mitte herum Magerer geworden, ein Sturm würde den Baum zu Fall bringen.

Bitte mach nciht den Gleichen Fehler wie ich, Chatarina. Verliere dein herz nciht an einen solchen egoisten, wie ich.

"Entschuldige,Mum." hauchte Katharina und rammte Das Schwert ein weiteres Mal ins Holz. Mit lautem Knacken und krachen fiel der Baum, das Geäst federe etwas nach, als es den Waldboden berührte, einige Tiere schrien auf.

Dann war es Ruhig, wunderbar ruhig.
Chatarina lächelte entspannt. Zog sich ihren zerfetzten Rock wieder an und griff mit den verschwitzten Händen degen und Schwert, bevor sie zum Lagerplatz aufbrach.

Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Feb 26, 2013 12:42 pm

Zeitgleich betraten Catharina und Nowaèl wieder die Lichtung, ein Feuer brannte fröhlich vor sich hin und auf der Schulter des Elfen lag ein erlegtes Tier. Frisches Fleisch war ihm deutlich angenehmer als Abgepacktes und Mitgenommenes. //Wie es ihr wohl geht...// Jedoch traute er sich nicht jetzt schon zu fragen, sondern setzte sich an den Rand ihres Lagers und begann das Fleisch von den Knochen zu schneiden.
Die Jagd und diese blutige Arbeit nun lenkten den jungen Elfen von schmerzhaften Gedanken ab. Er war verdammt froh darüber, dass James nicht mehr weiter gefragt hatte, sonst wäre er früher oder später wohl noch in Bedrängnis gekommen. //Einfach das Fleisch schneiden, einfach schneiden...//
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Feb 26, 2013 1:03 pm

am Feuer schlief bereits ein recht ausgelaugter James.

"Du jagst?" Chatarina starrte in das Feuer, die Kleider und das Gesicht schrecklich verschwitzt, die Haare aufgelöst. Sie sah ebenso kaputt aus, wie James. Kate konnte es nur eher vertragen.
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di Feb 26, 2013 2:52 pm

Die junge Adlige sah.... interessant aus. Aber nicht schrecklich. Dass sie sich nicht zu schade war, so vor andere Wesen zu treten, machte sie ihm wieder sympatischer. "Ja, tue ich... Ich gehöre nicht zu den Vegetariern. Das ist für das Training uneffektiv.", antwortete er, während er das Fleisch würzte.
Er war kein Meisterkoch, aber es schmeckte und machte satt. Das genügte.
Nachdem er fertig war und das Fleisch zum Braten übers Feuer gelegt hatte, sah er zu James. Dieser lag zusammengerollt auf dem Boden.
Seufztend stand er auf, ging zu ihm und legte eine Decke über ihn.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   So März 03, 2013 12:53 pm

"Es...schmeckt." behauptete Kate. Ihr war egal, was sie aß, sie war zu sehr in Gedanken. ihre aufmerksamen Blicke verfolgten jede Bewegung des Elfen, ohne das er es bemerkt hätte. sie sah ihm ins Gesicht, als er seinen Freund zudeckte, doch er sah nciht zurück, sodass sie den Ausdruck auf seinem Gesicht erkennen konnte. sie runzelte kurz die Stirn, dachte nach, dann wollte sie lächeln, doch es schien ihr unangebracht. Wer war sie,sich ein Urteil über andere zu erlauben?

"Ich würde gern die erste Wache schieben." sagte sie stattdessen. "Habe das Gefühl, es ist zu ruhig hier, wir werden irgendwann noch einmal Besuch bekommen, es wäre zuviel Glück, wenn nciht."
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di März 05, 2013 10:50 am

Nowaèl setzte sich wieder, der Vogel flatterte sofort wieder an und pikte leicht an einem kleinen Stückchen Fleich, welches der Elf ihm hingelegt hatte. "Mh?" Auch wenn er sie nicht kannte, er hatte das Gefühl, sich auf ihren Instinkt verlassen zu sollen. "Ist dir irgendetwas aufgefallen?" Der Elf hatte bis jetzt nichts bemerkt, andererseits kannte er es auch nicht, für eine längere Zeit außerhalb von sicheren Mauern zu schlafen.
Das würde er sich wohl noch antrainieren müssen.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
classicGirl

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 22
Ort : Erdumlaufbahn, erst links, dann geradeaus. ich bin die, die winkt.

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di März 05, 2013 12:00 pm

"Ihr habt diesen Wald für zu sicher gehalten. Auch hier gibt es streunende Idioten." grummelte sie.

"Wir haben uns alles andere als unauffällig verhalten, daher gehe ich davon aus das wir besuch bekommen, heute oder morgen Nacht vielleicht."
Nach oben Nach unten
Mimmy

avatar

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 23
Ort : Schwer zu beschreiben.. Es ist rosa und alles glitzert *_*

BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   Di März 05, 2013 12:33 pm

"Ich habe ihn mir nicht ausgesucht.", zuckte Nowaèl mit den Schultern und lauschte. Noch konnte er nichts hören, aber sie hatte recht. Sie mussten vorsichtig sein.
"In Ordnung... weck mich wenn etwas ist. Wenn nicht, in drei Stunden." Die Wache wurde in drei Parte unterteilt, dann würde jeder genug Schlaf bekommen. Kurz sah er zu dem schlafenden James. //Sonst übernehme ich seinen Part. Er scheint den Schlaf zu brauchen.// Bestimmt bekam er dafür anschließend etwas zu hören, aber dann war es eh zu spät und konnte nicht mehr geändert werden.
Auf den Luxus des Zeltes verzichtete er in dieser Nacht, stattdessen legte er sich in das weiche Graß in der Nähe des Feuers und sah in den Himmel.
Dies war angenehm, ungewohnt, aber angenehm. Warum hatte er nicht schon früher beschlossen, sich nach draußen zu legen? Die Sterne, der sanfte Wind, das Rauschen der Blätter... Entspannt lauschte er alldem und verlor sich nach und nach in den Tiefen des HImmels.
Nach oben Nach unten
http://demon-love.to-relax.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mimmy und Fiona   

Nach oben Nach unten
 
Mimmy und Fiona
Nach oben 
Seite 14 von 15Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Colonia Noctae :: Archiv :: gesicherte Rollenspiele (als PDF)-
Gehe zu: