.:. Colonia Noctae ... Stadt der Nacht .:.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Time - what a strange thing Teil 4
Sa Jan 14, 2017 2:39 pm von black_lady

» Krissy und Lissy II
Mi Jan 11, 2017 9:33 pm von black_lady

» Time - what a strange thing Teil 3
Sa Okt 04, 2014 6:34 pm von black_lady

» Holy Alliance ~ Privi mit Lissy und Mimmy-chan *_*
So Jun 29, 2014 4:37 pm von Layana

» Krissy und Lissy II
Do Dez 05, 2013 9:18 pm von Layana

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Time - what a strange thing Teil 4

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   So Dez 28, 2014 5:57 pm

//JA warum tust du mir diese Scheiße an?//
"nein alles klar" sagte Emma lächelend und stand vom Barhocker auf "Falls mich jemand sucht ich bin in meinem Trailer" und mit diesen Worten verschwand sie eilig vom Set.
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3432
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   So Dez 28, 2014 6:06 pm

Auch Alex machte sich schleunigst auf den Weg hinaus. Es fiel ihm alles noch viel schwerer als er zuvor gedacht hatte.
Völlig durch den Wind ließ er sich in seinem Ruhezimmer aufs Bett fallen und vergrub das Gesicht direkt im Kissen. Wie sollte er das alles bloß durchstehen?
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   So Dez 28, 2014 6:18 pm

Emma vergrub ihr Gesicht in den Kissen gerade hasste sie alles und jeden und wollte auch niemanden sehen. Warum hatte Allex der ganze Sache zu gestimmt? ER hätte doch einfach nein sagen können!! So eine verfickte mega Scheiße! Und das ales jetzt! Wo es ihr eh nich tso besonders gut ging
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3432
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   Do Jan 01, 2015 8:31 pm

Fast schwerer als das gemeinsame Vor-Der-Kamera-Stehen fiel ihm die Tatsache, dass er dachte, langsam mit der Vergangenheit abgeschlossen zu haben. Doch diese Vertrautheit, die Emma und ihn noch immer verband, machte ihn schier wahnsinnig.
Es erreichte ihn eine kurze Nachricht, dass sich die Drehpause noch um etwa eine halbe Stunde verlängern würde, da es dem Regisseur noch zu hell draußen war. Er hatte bestimmte Vorstellungen von den Lichtverhältnissen, die den bevorstehenden Kuss am Wasser untermauern sollten.
Also wurde Alex eine weitere halbe Stunde später mit einem der kleinen Wagen zum Drehort gebracht.
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   Do Jan 01, 2015 8:51 pm

Emma kam mit als letztes am Drehort an, da sie noc in der Maske war. Der Drehort war sehr schön und Emma blickte die Straße hinunter, die Szenerie erinnerte sie irgendwie an die Nacht in der Alex und sie durch die kleinen Straßen in der regennassen Stadt in Irland gerannt sind
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3432
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   Do Jan 01, 2015 9:07 pm

Auch Alex stand etwas abseits und ließ das Set auf sich einwirken. Eine Gänsehaut überkam ihn beim Gedanken an eben diese Nacht, an die auch Emma denken musste.
Schließlich sollten sie sich bereit machen. Und so traten sie nebeneinander: Alex, die Hände den Händen vergrabend, und Jane, nur mit einer dünnen Jacke über den Schultern und mit vor der Brust verschrenkten Armen.
"Also, ihr wisst: Ihr habt über eure jeweilige Vergangenheit gesprochen und das, was euch widerfahren ist. Nun ist es an der Zeit, euch voneinander zu verabschieden. Beide seid ihr unschlüssig, wie ihr dies am ehesten tun sollt. Nach einigem Zögern gibt es dann den sanften, aber doch leidenschaftlichen Kuss. Alles klar soweit? Uuuund... action!"
Alex atmete unauffällig tief durch und dann liefen beide in langsamen Schritten neben einander her. "Jeder Mensch hat seine eigene, ganz persönliche Geschichte...", sagte er in leisem Tonfall seinen Text.
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   Do Jan 01, 2015 9:18 pm

"Wir haben doch alle ein Päckchen zutragen, doch davon sollten wir uns nicht aufhalten lassen, unser Leben zu leben und nach vorne zu blicken" sie lächelte, dann ziegte sie mit dem Daumen nach links "Ich muss jetzt nach da es war schon gewesen dich kennen zu lernen" sie blieb stehen und blickte ihn an
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3432
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   Do Jan 01, 2015 9:28 pm

Auch er blieb stehen und blickte in die Richtung in die sie zeigte. Dann blickte er Emma in die Augen.
"Danke, gleichfalls." Er lächelte leicht. "Es war ein schöner Abend." Wie vorgeschrieben strich er ihr eine Haarsträhne aus dem Gesicht und prompt setzte der künstliche Regen ein. Doch anstelle ihrem Gesicht näher zu kommen, blieb er regungslos stehen und blickte Emma nur weiterhin in die Augen. Dann schüttelte er den Kopf und ließ ihr Gesicht los. "T-Tut mir Leid... Können wir... Können wir das nochmal machen?"
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   Do Jan 01, 2015 9:48 pm

Emma blickte ihm in die Augen und langsam bewegte sie ihr Gesichtauf ihn zu, ihr Herz fing an schneller zu schlagen und ihre Wangen färbten sich leicht rosa doch als er verarrte, verarrte auch sie. Als er abbrach zog sie ihren Kopf wieder zurück und stellte sich wieder normal hin

"Ähm ok Alex alles klar, dann bitte nochmal ab dem Punkt wo du ihr die Strähne zurückstreichst ja?"

Emma strich sich kurz die Haare zurück //GOtt ich will hier weg ich will ih nicht küssen ich will das nich spühren diese Gefühle sie sollen weg//
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3432
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   Do Jan 01, 2015 10:04 pm

Alex nickte. "Okay."
Er atmete tief durch und tat wie ihm geheißen. Doch erneut brach er mittendrin ab.
Mit jedem Take, den sie nehmen mussten, weil Alex sich nicht zusammenreißen konnte, wurde vor Allem der Regisseur gereizter.
"Tut mir Leid", begann er und trat einen Schritt zurück, als er die Szene erneut versemmelte. "Ich kann es einfach nicht."
"Komm' schon, Alex, es ist lediglich ein Kuss! Stell dir einfach vor, es ist xyz (keine Ahnung, wie seine vermeintliche Tusse hieß Very Happy ), deine große Liebe."
Bei dem Wort 'große Liebe' schien er leicht zusammenzuzucken. Erneut atmete er mehrmals tief durch, ehe er sich entschlossen wieder zu Emma drehte. "Okay, ich krieg's jetzt hin, wirklich! Ich schaff das!"
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   Do Jan 01, 2015 10:12 pm

Der Satz mit der großen Liebe ging direkt in Emmas Herz doch auch wenn sie verletzt war, verstand sie Alex jetzt ein bisschen besser, er war besorgt wie es seiner Freundin wohl bei der Vorstellung ging, dass er hier stand und seiner Exfreundin küsste und auch wenn es Emma schmerzte, letzendlich wollte sie doch eigentlich nur, dass er glücklich war oder?
SIe atmete tief durch und sagte dann mit sanfter Stimem "Entspann dich Alex. Das hier ist nur ein Film, nur eine Szene, nichts davon ist echt oder real, ich bin sicher xyz versteht das" sie lächelte leicht
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3432
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   Do Jan 01, 2015 10:35 pm

Etwas irritiert blickte er sie einen Moment an, doch da ertönte auch schon die Stimme des Regisseurs: "ACTION!"
Erneut blickte er ihr fest in die Augen und sofort war seine ganze Körperhaltung und Ausstrahlung eine ganz andere. Sanft strich er ihr die Strähne aus dem Gesicht und ließ daraufhin seine Handinnenfläche sanft an ihrer Wange entlang in den Nacken gleiten, während er ihren Lippen langsam näher kam und sie sich schließlich sanft, aber doch zärtlich berührten.
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   So Jan 04, 2015 6:08 pm

Emmas Hand griff in seine Haare und zog ihn näher an sich ran. Obwohl der Kuss all die alten Gefühle weckte, die langsam wieder in ihr aufkamen und alles perfekt war in diesem Moment schaffte sie es doch die Gefühle weitesgehend zu unterdrücken und in ihrer Rolle zu bleiben. Sie küsste einen fremden, einen gut aussehenden fremnden der sie allerdigns nur über ihren Kummer hinweg trösten sollte.
Und auch wenn sich der Kuss schön und bekannt anfühlte so lag doch auch etwas fremdes, fremdes nciht befrendliches, in ihm.
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3432
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   So Jan 04, 2015 6:36 pm

Einige Augenblickte applaudierte der Regisseur, gab das Zeichen zum Beenden und sprang von seinem Stuhl auf.
Emma und Alex trennten sich von einander.
"Das war super! Klasse! Da hat sich dieses ganze Hin und Her mit dir Alex doch noch gelohnt! Ich bin begeistert!"
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   So Jan 04, 2015 6:44 pm

Emma räusperte sich kurz dann lächelte sie und ihr Gesichtsaudruck wurde wieder zu Emma "Das freut mich Ricky, vorallem weil ich weiß wie du wirst wenn du nicht zufrieden bist" sie lachte
"Tja ich will halt, dass jede Szene perfekt ist"
"Und dafür hassen und lieben wir dich"
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3432
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   So Jan 04, 2015 7:11 pm

"Das 'hassen' hab ich jetzt mal überhaupt", antwortete er nur mit einem breiten Grinsen. "Also dann... liebes Team, ich denke, dann sind wir für heute durch! Vielen Dank!"
Ein Applaus machte die Runde und dann ging die übliche Aufbruchs- bzw. für das Team Abbau-Stimmung los.
Alex räusperte sich, schien etwas unsicher zu sein und ließ Emma dann einfach stehen, während er sich geradewegs in Richtung Wagen aufmachte.
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   So Jan 04, 2015 7:15 pm

Emma sah ihn verwirrte hinterher, doch dann zuckte sie mit den Schultern und machte sich auf den Weg zu ihrem Trailer um ihre Sachen zu holen, ein Crew mitgleid lief ein kurzes Stück mit ihr "Was hast du denn mit unserem Musiker gemacht Emma? Der konnte es ja gar nicht abwarten von dir weg zu kommen". Emma machte eine ratose bewegung "Keine Ahnugn vielleicht bin ich ja eine miserable Küsserin" beide lachten
"Naja wenn du mal Nachhilfe brauchst du weißt ja wo du mich findest"
"Ohja du wirst der erste sein den ich anrufe" si elachte "Na dann gute nacht usn bis morgen Steve"
"bis morgen"
Emma ging in ihren Trailer, holte sich ihre Sachen und machte sich dann auf den heimweg
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3432
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   So Jan 04, 2015 7:42 pm

Es vergingen fast drei Wochen, in denen sich Alex und Emma vereinzelt über den Weg liefen. Es war nicht oft. Mal sind sie sich auf dem Set über den Weg gelaufen oder beim Catering. Ein paar Mal sind sie sich sogar im Park über den Weg gelaufen. Es waren hauptsächlich nur kurze Smalltalk-Gespräche, aber dennoch begegneten sich nun beide auf einer ganz anderen Ebene. Es war lockerer, entspannter und nicht mehr so verkrampft wie bisher.
An diesem Tag suchte Alex Emma allerdings bewusst auf. Er blieb vor ihrem Trailer stehen und zögerte einige Augenblicke, ehe er zweimal an die Tür klopfte.
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   So Jan 04, 2015 7:49 pm

Emma, welche gerade über ihren Notizen grübelte sah überrascht auf, dann stand sie auf und öffnete die Tür. Als sie Alex sah, schlich sich ein verblüffter Gesichtausdruck in ihr Gesicht "AlEx? Was mahcst du denn hier?" fragte sie überrascht dann trat sie ien Stück zur Seite "Entchuldige magst du rein kommen?"
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3432
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   So Jan 04, 2015 7:58 pm

Alex lächelte. "Nein, danke, ich muss auch eigentlich gleich schon wieder los. Ich wollte nur... Also..." Er schien einen Moment nach den passenden Worten zu suchen. "Du weißt ja vielleicht - Al hat morgen Geburtstag. Und da wollte ich dich fragen, ob du eventuell Lust hast, morgen Abend mit uns ein bisschen zu feiern. Es wird keine große Feier sein, nur ein gemütliches Beisammensein mit den-" Er räusperte sich. "Mit den paar Leuten, die sie hier so kennt. Wir würden uns freuen."
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   So Jan 04, 2015 8:00 pm

"Oh" sagte Em überrascht "kalr weiß ich, dass morgen Als Geburtstag ist, ich werde meinen Termin einfach verschieben, klar ich komme gerne. Danke für die Einladung" sagte sie dann
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3432
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   Sa März 07, 2015 9:09 pm

Alex brachte ein Lächeln zu Stande. "Wirklich? Schön! Da freuen wir uns aber. Also... dann bis morgen! - Ach, halt... hier", sagte er und zog eine kleine Visitenkarte eines Restaurants hervor und reichte sie Emma. "Hier soll das Ganze stattfinden."
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   Sa März 07, 2015 9:11 pm

"Ok super danke....dann....dann bis morgen" sagte sie und lächelte
Der Arbeitstag zog sich noch endlos hin und als er endlich zu ende war hastete Emma nach Hause, zog sich um und setzte sich dann auf ihrem Schreibtisch um für ihre bald anstehenden Klausuren zu büffeln. Als ihr Wecker schrillte, schreckte Emma erschrocken hoch und ihr Kopf hob sich von der Tischkante. Verdammt! Sie musste beim Lernen eingeschlafen sein. Unter Stöhnen stand sie auf, verdammt ihr tat alles weh, doch ins Bett legen ging nicht, in 30 Minuten musste sie Im Unterricht sein, als hastete sie in Bad und von dort aus dann angezogen und mit einem Kaffee in der hand in Richtugn der Hörsäle
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3432
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   Sa März 07, 2015 9:28 pm

Am nächsten Morgen frühstückten Alex und Alyona zusammen mit Sheila, Aiden und Ivana, doch Geschenke gab es noch keine. Der Teil sollte erst mit allen anderen nachher vonstatten gehen.
Als sich Sheila auf den Weg zum Set machte und Aiden noch ein paar Dinge in der Stadt besorgen musste, fuhr Alex mit den beiden kleinen Mädchen schon einmal ins Restaurant, um alles vorzubereiten.
Alex' Team hatte bereits den Party-Raum soweit zugerecht gemacht, dass die Sitzplätze schon einmal fertig waren. Jetzt musste nur noch etwas geschmückt werden. Während Alex die meiste Zeit auf dem Boden saß oder hockte, um die besten Fotos der beiden Mädchen zu bekommen, wie sie mit strahlenden Augen und voller Freude die Luftschlangen verteilten und Luftballons aufblasten, wobei Alex ihnen dann doch noch half.
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   Sa März 07, 2015 9:40 pm

Nach der Uni hetzte Emma ins Studio wo sie noch einige Szenen trete bis es Abend wurde.
Emma zog sich schnell um, ein schlichtes blau farbenes, knielanges Kleid und das Make-Up Team half ihr beim Entfernen ihres Make-Ups. Ihre Perücke wurde ihr entfernt und Emma wuschelte sich kurz durch die Haare. Ihre vorher richtig kurzen Haare waren wieder etwas gewachsen und die Spitzen ihrer längeren Strähnen reichten mitlerweile wieder fast bis zum Kinn. "Hast du heute noch was vor?" fragte sie eine der MAke-Up Spezialistinnen "Ja woher weißt du das?"
"Du schaust die ganze Zeit so gehetzt auf die Uhr" sie lachte "Du hast mich durchschaut" meinte Emma "Na komm ich schmink dich schnell ein bisschen und dann kannst du los, ich shcaffe es sogar, dass du nicht so müde aussiehst"
"Danke du bist ein Schatz"
gesagt getan, nachdem sie fertig war hastete Emma zum Parkplatz und fuhr in die Stadt. Sie schaffte es sogar, fast pünktlich am Restaurant anzukommen. Sie parkte den Wagen und betrat dann das REstaurant
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Time - what a strange thing Teil 4   

Nach oben Nach unten
 
Time - what a strange thing Teil 4
Nach oben 
Seite 2 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» [Tut] Strange Eons: Titel und Modifikationen (in deutsch)
» It's WaCa Time
» WW - Tierisches Vergnügen Teil 2
» Die neue Prophezeiung, werde ein Teil von ihr
» I. BAB-förderungsfähige Ausbildungen: Teil 1:

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Colonia Noctae :: Archiv :: gesicherte Rollenspiele (als PDF)-
Gehe zu: