.:. Colonia Noctae ... Stadt der Nacht .:.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Time - what a strange thing Teil 4
Sa Jan 14, 2017 4:39 pm von black_lady

» Krissy und Lissy II
Mi Jan 11, 2017 11:33 pm von black_lady

» Time - what a strange thing Teil 3
Sa Okt 04, 2014 7:34 pm von black_lady

» Holy Alliance ~ Privi mit Lissy und Mimmy-chan *_*
So Jun 29, 2014 5:37 pm von Layana

» Krissy und Lissy II
Do Dez 05, 2013 11:18 pm von Layana

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Mystery of America (Layana und black_lady)

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 26.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Do Aug 26, 2010 11:43 pm

"Tja ben...ich sollte dir vielelicht was verraten...ich liebe in eienr großstadt in new york city abgesehen vom central park gibt es dort kein bisshcen natur udn weißt du warum ich mich dort so wohl fühle?? Ihc mag keien natur! ich mag keien wiltniss udn ich mag ganz gewiss keien großentiere mit fangzähnen...ich hasse mücken ich hasse hasse hasse sie.
ich habe pansiche angst vor spinen udn mäusen, ich sehe vielelicht zough aus aber das bin ich nur in der stadt ich hasse die wiltniss....
und über was für einen beshcissenen schatz reden wir eigetnlich der...mir?... gehört?"
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3431
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Fr Aug 27, 2010 5:30 pm

Ben platzte nun der Kragen.
"Weißt du was?" Er stand auf. "Setz dich ins Flugzeug und flieg wieder nach Italien, mach dir einen schönen Urlaub. Oder flieg gleich nach Amerika. Davon wirst du etwa drei Tage mehr etwas haben, denn dann werden sie dich auch dort umbringen. Na los, worauf wartest du noch? Ich weiß, wie ich hier überleben kann." Mit diesen Worten stapfte er davon.
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 26.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Sa Aug 28, 2010 12:31 am

Sie starrte ihm hinterher //was mach ich hier eigentlich ....oh gott...ich werde sterben..ich...mafia....die wollen mich umbringen...ich bin nirgednwo mher sicher...das ist// nathalies kopf schwirrte, sie wusste ncith merh aus noch ein, das ganze überforderte sie, ihr magen spielte wieder verrückt udn acuch ihr geist fing langsam an zu begreifen, was hier gescah.
es war wohl eine art schutzmeschanismus, um nicht mi tzu erleben, was gerade los war, jedenfalls wurde es nathalie plötzlich fürchterlich schwindlig, ihn ihrem kopf drehte sich alles, und dann kippte si eum und fiehl mit einem dumopfen schlag auf den boden.
sie war ohnmächtig geworden
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3431
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Sa Aug 28, 2010 9:47 am

(Ich bau Afrika einfach mal ein wenig nach meinem Sinne um.)

Ben stellte sich auf die Zehenspitzen und griff nach einer der großen Früchte über seinem Kopf. Es knackte leise, als die Frucht vom Ast brach und der Ast wieder ein Stück nach oben zischte. Die Folge davon war, dass eine weitere Frucht vom Ast fiel.
Gerade rechtzeitig machte Ben einen Schritt zurück und fing die Frucht auf.
"Und da wäre auch die zweite", murmelte er und trat einen Schritt zurück. Das würde erstmal bis zum näherkommenden Abend genügen.
Er ging ein kleines Stück weiter, um ein paar daumengroße Früchte/Beeren zu pflücken und machte sich dann mit den beiden großen Früchten, den Beeren und drei anderen Pflanzen wieder auf den Weg zum Zelt.
Kurze Zeit später erreichte er dieses und erschrak, als er sah, wie Nathalie auf dem Boden lag. Ihm war sofort klar, dass sie in Ohnmacht gefallen war.
Er ließ die Früchte unsanft zu Boden gleiten, während er schon zu ihr stolperte.
"Nathalie", sagte er, kniete vor sie und gab ihr einen sanften Schubs, sodass sie auch dem Rücken lag. Dann hob er leicht ihren Kopf und rutschte mit seinen Knien etwas vor, sodass ihr Kopf auf deinen Oberschenkel ruhte. Er fühlte nach ihrem Puls und beugte sich vor, um zu hören, ob sie noch atmete.
"Alles wird gut, Nathalie", meinte er, als er aufstand, in die Hocke ging und sie auf seine Arme nahm.
Er trug sie zum Zelt, während er ihr beruhigende Worte zuflüsterte. Zwar war sie ohnmächtig, aber dennnoch wusste er, dass man als Ohnmächtiger trotzdem noch die Stimmen um einen herum vernahm.
Vorsichtig legte er sie auf den Zeltboden, erst die Beine, zuletzt den Kopf. Er verließ das Zelt wieder, ging zum Flugzeug und holte eins seiner Shirts und eine Flasche Wasser heraus. Dann ging er, nachdem er noch die Pflanzen hat mitgenommen, wieder zurück zum Zelt. Er zerriss sein Shirt , goss etwas Wasser über eins der Stücke und legte dieses dann Nathalie auf die Stirn. Mehr konnte er jetzt erstmal nicht tun.
Er wusch seine Schusswunde am Arm aus, legte ein paar Blätter der Pflanzen darauf und schnürte sich dann auch ein Stück seines zerrissenen T-Shirts als Verband um die Wunde.
Einen Moment betrachtete er Nathalie, dann fing er vorsichtig an, auch ihre Wunde, welche sie sich beim Aufschlag auf den harten Boden hat am Kopf zugezogen, auszuwaschen und die Blätter der Pflanze darauf zu legen.
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 26.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Fr Okt 08, 2010 9:47 pm

Als Nathalie die Augen aufschlug, brummte ihr Kopf zwar ein wenig aber es ging ihr erstaunlciherweiße ganz gut. alngsam richtete sie sich auf. (ich behaupte ienfahc mal die ham im flugzeug gehsclafne udn gehn dann jetz los oder so)
das schlafen auf den flugzeug sitzen war zwar ncith besonders bequem gewesen, aber immerhin hatte sie geshclafen. sie blcikte ishc um und entdeckte ben. zuerst wollte sie ihn wecken, überlegt e sisch dann aber anders. sie ging zur tür und trat die stufen hinter aus dem flugzeug. es war noch sehr früh und daher auhc noch relativ frishc, für afrika.
nathalie streckte sich und hielt ihr gesich i die sonne. sie wusste, dass sie eigentlich gerade total am ausflippen sein sollte, aber das würde ihr auch nicht weiter helfen, also versuchte sie so ruhig wie möglich zu bleiben, immerhin war sie noch am leben.
ihre priritäten hatten sich in den letzten stunden ziemlich verschoben, aber trotzdem würde sie für eine dusche alle sgeben...oh und dafür wieder in amerika zu sien udn ihr ganz nomales leben zu leben.
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3431
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Sa Okt 23, 2010 9:55 pm

Ben stöhnte, als er aufgewacht war und sich streckte.
Einen Moment blieb er reglos liegen, öffnete dann seine Augen und kam mit dem Oberkörper etwas hoch.
Seine Augen wurden sofort riesengroß, als er entdeckte, dass Nathalie nicht mehr da war.
"Scheiße", fluchte er, rappelte sich auf und stolperte geradezu aus dem Flugzeug. In seiner Eile stoß er mit seinem Oberarm gegen die Flugzeugwand, als er aus dem Flugzeug trat. Schmerz durchzuckte ihn. Er verzog schmerzhaft das Gesicht und presste seine Hand des anderen Arms fest auf die Wunde, während er die Flugzeugstufen hinunterging.
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 26.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Sa Okt 23, 2010 9:57 pm

Nathalie hörte seinen schrei udn drehte sich um. Der Morgenwind wehte durhc ihr haar, welches ihr ins gesicht viel, so dass sie ersteinmal nciht sah. mit dne händen strich sie es dich aus dem gesicht udn hielt es sich zurück und entdeckte ben.
"Ist alles ok mit dir?" fragte sie ihn besorgt
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3431
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Sa Okt 23, 2010 9:59 pm

Auf dem Boden Afrikas angekommen, blickte Ben auf, als er Nathalies Stimme hörte.
"Gott, da bist du ja", meinte er und sichtliche Erleichtung zeichnete sich in seinem Gesicht ab.
"Jaja, alles bestens", fügte er hinzu und ließ sich, mit schmerzverzerrtem Gesicht, auf die Treppenstufen sinken.
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 26.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Sa Okt 23, 2010 10:02 pm

"So asieht das aber ncith aus..." meitne sie "verdammtre wind" fluchte sie und durchsuchte ihre hosentaschen "ahh." sagte sie freudig udn zog einen haargummi hervor den sie sich rasch in die haare abnd, dann eilte sie zu ihm "Zeig mal deine wudne...da müssen wir doch igrndwas machen....das sieht total shcmlimm aus" sagte sie besorgt
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3431
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Sa Okt 23, 2010 10:04 pm

"Nein, das geht schon", meinte er und sah dann zu Nathalie auf, welche direkt vor ihm stand.
"Guten Morgen erstmal", meinte er dann leicht lächelnd.
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 26.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Sa Okt 23, 2010 10:05 pm

"Morgen....also...ähm...wie sieht dre plan aus?" fragte sie ihn es war eien ziemlich eifnache frage, doch sie war sich sicher, dass die antwort nicht so einfach ausfallen würde
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3431
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Sa Okt 23, 2010 10:14 pm

"Hm, tja. Der Plan sieht vor, dass wir hier erstmal ein Weilchen miteinander auskommen müssen." Er betrachtete sie mit einem vielsagenden Blick. Es war klar, dass sie sich damit abfinden musste.
"Aber..." Er zögerte. "Ich kann dich ein bisschen herumführen, wenn du magst", sagte er dann, doch er hatte etwas anderes sagen wollen. Er hoffte, Nathalie hat es nicht bemerkt.
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 26.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Sa Okt 23, 2010 10:16 pm

"ja aber du willst ja wohl heir ncith einfahc runsitzenb udn däumchen dehen oder? wir müssen ja wohl irgendwas amchen..die dokumente holen oder so,...irgendetwas.."
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3431
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Sa Okt 23, 2010 10:30 pm

"Die Dokumente holen?!" Entgeistert starrte Ben sie an. "Du glaubst doch nicht etwa, dass wir jetzt zurück in dieses Flugzeug steigen, nach Amerika fliegen, die Dokumente holen, während wir von der Mafia, den Slovony, dem amerikanischen Secret Service, sowie meiner Geheimorganisation und von allen anderen amerikanischen Secret-Einheiten und deren Gegner? Du hast sie nicht mehr alle", fügte er brummelnd hinzu und hievte sich wieder auf die Beine.
Er stand nun direkt vor Nathalie, nur wenige Zentimeter entfernt. "Das geht jetzt leider für's erste nicht mehr", sagte er, schaute ihr noch einen Moment in die Augen und trat dann wieder auf die Stufen, um ins Flugzeug zu gehen.
"Ich denke, dort, wo sie jetzt auch immer sind, sind sie am sichersten." Er stutzte und schaut von der Kiste auf, vor der er nun kniete. "Oder hast du jemandem gesagt, wo du wohnst?!"
Nathalie schüttelte den Kopf, Ben nickte erleichtert und drehte sich wieder der Kiste zu. Er verzog das Gesicht, als er erneut gegen den Sitz neben ihm im engen Flugzeug mit seinem verletzten Arm stoß.
"Fuck!"
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 26.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Sa Okt 23, 2010 10:39 pm

"Ok wir müssen zu einem arzt..udn was hast du ejtzt überhaupt vor..einfahc hier rum sitzen udn däumchen drehen?ß udn warum ist überhauptr der secret service hinter uns her sollte er uns nicht eigetnlich helfen..??" fragte sie jetzt doch wieder leicht panisch
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3431
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Sa Okt 23, 2010 10:49 pm

"Ja, eigentlich schon. Aber erzähl mir mal, Nath", kürzte er ihren Namen ab und sah sie erwartungsvoll an. "Wenn du mit der Mafia zusammenarbeitest, was natürlich zum Plan des Ganzen gehörte, und du von deinem Kollegen hörst, dass es die falsche Zielperson gewesen sei, die man in Verdachte hatte, und man dann erfährt, dass die junge, hübsche und durchaus... attraktive Frau, die man im Hotel kennen gelernt hat, die eigentliche Person ist? Nath, ich wusste, dass du dich mit einem Mann treffen wolltest, um irgendwelche Papiere zu besprechen. Sehr viel mehr hattest du mir ja nicht erzählt." Er zog eine Augenbraue hoch.
"Du kannst dir denken, wie schnell ich beim Auto war und losgefahren bin, nehme ich an? Ich habe sogar - mehr oder weniger mutwillig - das Tor überfahren und somit auch fast zwei meiner Kollegen, die beim Tor Dienst hatten. Weißt du, Michael ist nicht doof. Ihm war klar, dass ich wusste, wer unsere Zielperson war. Was für einen Eindruck habe ich wohl hinterlassen? Wie können sie sicher sein, dass ich nicht vielleicht doch für die Mafia arbeitete und dich und die Dokumente, von denen ich ja nun wusste, nicht vielleicht aus dem Verkehr ziehen wollte? Zumal wir kurze Zeit später ja auch schon von der Welt verschwunden sind- jedenfalls was ihre Radare angeht. Schließlich kann uns niemand hier finden." Er hustete.
"Ich bin mir nicht sicher, ob du dir - als Außenstehende - auch nur im Entferntesten vorstellen kannst, was da gerade los ist."
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 26.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Sa Okt 23, 2010 11:03 pm

"Also...heißt das....dass praktisch jeder hinter uns her ist sowohl die sich im gesetzt bewegen als auch die ausßerhalb des gesetztes...." sagte sie langsam
2Hey du findest mich attraktiv??" sie grinste "hehehe das fidne ich gut...aber jetzt mal ernsthaft wir müssen dich zu einem arzt bringen"
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3431
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Sa Okt 23, 2010 11:08 pm

"Glückwunsch, MyLady! Sie haben soeben den ersten Schritt in den logischen Teil meines Jobs gemacht!" Grinsend stand er auf und kam aus dem Flugzeug.
"Nein, nein, es ist nur ein bisschen entzündet." Als er wieder vor ihr stand, blieb er stehen.
"Natürlich finde ich dich attraktiv. Jetzt sag bloß nicht, das hast du nicht gewusst", grinste er. Doch dann wurde er schlagartig wieder ernst. "Ich nehme doch mal an, dass du mich auch attraktiv findest, oder?" Er zwinkerte ihr zu und ohne auf eine Antwort zu warten, trat er an ihr vorbei, nahm sich im Vorbeigehen eine der zwei Früchte, die auf einer nahen Kiste lagen, eins der wenigen Handtücher, die sie mitgenommen haben, und stiefelte am Zelt vorbei.
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 26.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Sa Okt 23, 2010 11:14 pm

"Mhh vielleicht" rief sie ihm hinterher, dann blickte sie sich um "super und was soll ich ejtzt machen...vorallem wird sich das ja auch nicht einfahc legen.." dann viel irh plötzlich etwas ein, was sie pansich aus dem flugezug zu ben rennen lies "Ben..mein familie..." keuchtre sie
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3431
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Sa Okt 23, 2010 11:28 pm

"Doch, doch, es wird sich schon von alleine legen. Gib uns sechs Monate und alles ist in Butter." Er grinste, was Nathalie aber nicht sehen konnte, da er ihr den Rücken zugewandt hatte.
Aprupt blieb Ben stehen und drehte sich langsam zu ihr um. Mitfühlend sah er sie an. "Werden sie dich so sehr vermissen?"
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 26.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Sa Okt 23, 2010 11:30 pm

"Was wird in 6 monaten passieren?? was mometn & MONATE willst du mich VERARSCHEN ich ahb nen JOB ne FAMILIE eien KATZE!!!! udn FRUnde...aber weas ich meitn ewenn sie mich micht kriegen werden sie es doch bei meiner familie versuchen..."
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3431
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Sa Okt 23, 2010 11:33 pm

Bens Miene versteinerte sich. Daran hatte er nicht gedacht.
"Scheiße... Verfluchte Scheiße...", begann er vor sich hin zu murmeln und drehte sich wieder um und entfernte sich langsam von ihr.
"Du bist schon so lange im Geschäft... Und... Ausgerechnet DAS vergisst zu!", beschimpfte er sich selber, als er auf die Knie fiel und seine Stirn auf den heißen Sand Afrikas legte.
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 26.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Sa Okt 23, 2010 11:35 pm

"Oh gott oh gott..was machen wir jetzt...oh gott...mum...dad...g´randma...mein bruder oh gott" total pansich murmelte sie vor sich hin und lief im kries ..."wenn ihnen was passiert ist das meien schuld, oh gott warum wollte ich die dinger ünerhaupt verkaufen...oh gott...ich hätte sie einfach loswerden sollen...oh gott....was mach ich jetzt nur was mahc ich nur.."
Nach oben Nach unten
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3431
Anmeldedatum : 21.03.10

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Sa Okt 23, 2010 11:48 pm

"Verfluchte Scheiße!", murmelte Ben vor sich hin. Doch plötzlich hatte er eine Idee.
In weniger als einer Sekunde hatte er den Plan so ausgebaut, dass er ihn förmlich vor sich sah.
Er sprang auf und ging mit schnellen, schweren Schritten an Nathalie vorbei zu ihrer Lagerstelle. "Nath, wir reisen ab."
Nach oben Nach unten
black_lady

avatar

Anzahl der Beiträge : 3200
Anmeldedatum : 26.03.10
Alter : 26

BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   Sa Okt 23, 2010 11:50 pm

"Ok..aber wiso..udn wohin udn vorallem wie...ben denk nahc wenn wir ejtzt abreisen udn auch einem flughafen landne werden sie unsere identiät kontrollieren und dann werden wir sofort geschanppt...wir brauchen neue pässe eine neue identität wenn wir überlebne wollen...wow...ich hab zu viele spionen filme gesehen"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mystery of America (Layana und black_lady)   

Nach oben Nach unten
 
Mystery of America (Layana und black_lady)
Nach oben 
Seite 6 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» The mystery of the Wolves
» mystery of another world...
» Mysteriously - ein Mystery Dungeon RPG
» Woher stammt...
» Panem Mania Mystery Quiz - Runde 2 [beendet]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Colonia Noctae :: Archiv :: gesicherte Rollenspiele (als PDF)-
Gehe zu: